Toms Club 80s Radio

MyHitMusic! Radio

Wähle Deinen Stream HD oder SD

ny-Hit-Tablet-freiHD steht für 192Kbit MP3 in bester Qualität, für direkte WLAN Anbindung oder grosses High-Speedvolumen.

 

SD ist ein 48kbit AAC+ Stream für mobile myhit-handyAnwendungen. Ideal für Unterwegs oder wenn das High-Speedvolumen aufgebraucht ist. Trotz geringer Bandbreite steht durch ein optimiertes Verfahren eine gute Tonqualität zur Verfügung.

Die letzten 4 Tracks

Loading ...

Die 80 er Jahre – das Jahrzehnt der Pop-Songs

Das letzte Jahrzehnt des alten Jahrtausend ohne Internet und Mobiltelefonen, mit schlechten Frisuren und schrägen Klamotten. Aber das Jahrzehnt der besten Musik – die Dekade der ewigen Ohrwürmer.  Zehn Jahre in denen Stars und Trends geschaffen wurden und Größen wie Michael Jackson und Madonna als King und Queen des Pop den Olymp erklommen. Die 80er Jahre sind nicht umsonst eins der beliebtesten Musikjahrzehnte, wenn es um Auswahl und Vielfältigkeit der Musik geht. Prince, U2, A-ha, Depeche Mode, The Cure, Soft Cell und Nena sind nur einige wenige der Stars deren Ohrwürmer heute immer noch Bestandteil der Playlisten weltweiter Radiostationen sind. Nicht nur viele Musikhörer bezeichnen die 80er als kreativste Phase der Pop Musik, auch Musiker sind derselben Meinung. Insbesondere die frühen Achtziger gelten in der Szene als besonders innovativ. Aus den experimentierfreudigen 70ern kamen viele Trends und der Einzug der elektronischen Synthesizer in den Studioalltag brachte wahre Fluten von Produktionen auf den Markt. Musik machen war absolut Hip in den 80ern!

Studiohotline

WHATSAPP 0162-8588826

VOICEMAIL 05053-987188

Teile uns!

Lust auf mehr Musik...Check die anderen Kanäle!

DJs & Events

Date Event
18.12. FELIX KRÖCHER RADIOSHOW – Techno mit besonderem Gefühl jeden Montag 20- 21 Uhr / Techno / OXID HOUSE
18.12. Stefano Noferini – Club Edition – DJ with Golden Touch jeden Montag 21 - 22 Uhr / House, Techno, Tech-House / OXID House
20.12. OMNIA – einer der interessantesten Newcomer in der Progressiv & Trance Szene jeden letzten Mittwoch des Monats, 20-21 Uhr / Trance, Progressive-House
20.12. DANCE50 – dazu tanzt ganz Deutschland
21.12. DJ Spin Ryder Progressive-House & Techno & US Charts Coast to Coast MIX 2016 Live jeden Donnerstag, 22-23 Uhr / House, Techno, Deep-House, Tech-House / ENOCORE DANCE
23.12. IT´S BOOGIE TIME!

New Wave – die internationale Welle !

VisageNew Wave ist bei genauer Analyse ein Kind des Punks, mit der Verschmelzung des Synthie-Pop und Electro und Gothic Einflüssen der späten 70er Jahre.  Anfänglich dominierte ein düsterer, unterkühlter Sound die musikalische Entwicklung. Bands wie Joy Division, Anne Clark und The Cure waren die Vertreter dieser introvertierten Szene.  Auf der anderen Seite agierten die Sounds der Bands wie Spandau Ballet, ABC, Duran Duran, Depeche Mode und Visage, die mit ihrem elektronisch  melodiösen Sound. Diese waren eine wirkliche Hitfabrik und produzierten einen Chart Hit nach dem anderen. Parallel mit dem Aufstieg des Musiksenders MTV gewann das Musikvideo immer mehr an Bedeutung, und gab insbesondere dem New Wave zusätzlich die Gelegenheit, den Sound 80er Jahre mit zu bestimmen.

Deutscher Kultstatus – NDW Neue Deutsche Welle !

ExtrabreitErst war sie Bestandteil einer Untergrundszene bevor sie ihren Siegeszug in die deutschen Charts antrat. NDW hatte kein gutes Image in den Zentralen der deutschen Plattenindustrie. Die Musik galt zu Beginn der 80er als unkommerziell und chancenlos in der Gunst der Hörer. Bands wie DAF oder Mittagspause agierten auf kleinen Bühnen vor beschaulichem Publikum in deutschen Großstädten. Doch aus dieser Untergrundszene mit ihrem eigen charismatischem Sound und deutschen Texten entwickelte sich rasant eine wirkliche Erfolgs-Welle. Bands wie Extrabreit, Fehlfarben, UKW, Hubert Kah, Nena, Markus schossen wie Pilze aus dem Boden. Ihre Hits landeten auf den vordersten Plätzen der nationalen Hitparaden. Doch so schnell der Hype begann war er auch wieder vorbei. Mit der Kommerzialisierung des typischen NDW Sounds begann auch gleichermaßen der Abstieg.