James Arthur – Das neue Album: „Back From The Edge“

James Arthur

Rundum-sorglos-Paket

Seine markante Stimme geht unter die Haut. Kein Wunder also, dass James Arthur nach seinem Erfolg bei X-Factor 2012 über Nacht zum Star avancierte. Seine Debütsingle „Impossible“ begeisterte die Welt, belegte in unzähligen Ländern Platz 1 und wurde rund um den Globus in Gold und Platin gegossen. Allein in Deutschland hielt sich der Song über ein Jahr in den Top100 d

er Airplay Charts und war mit über 20.000 Plays einer der Radiohits 2013.

Das neue Album: „Back From The Edge“

Jetzt, knappe vier Jahre später, kehrt James Arthur endlich mit seinem neuen Album „Back From The Edge“ zurück, das am 04. November veröffentlichen wird. Nicht ganz ohne Stolz erwähnt er, dass die neuen Songs seine komplette musikalische Bandbreite bündeln: „Ich bin mit der Soulmusik meiner Mutter aufgewachsen, aber mein Vater stand auf Hardrock wie AC/DC und Thin Lizzy. Auf diese

james-arthur

m Album bekommt man von allem etwas – aber im Wesentlichen ist es ganz bewusst ein Pop-Album.“

Die erste, ab sofort erhältliche Single „Say You Won’t Let Go“ unterstreicht eindrucksvoll, dass sich James traut, authentisch aus seinem Leben zu erzählen und damit richtig cool zu sein.

James Athur in der neuen Rolle als Co-Producer

Neben der zutiefst emotionalen Ballade befinden sich auf dem Album viele weitere Songs mit sehr persönlichem Hintergrund. James Arthur ist besonders glücklich, als Co-Producer jedes Detail seines neuen Albums „Back From The Edge“ mitbestimmt zu haben. Und er verspricht auch gesanglich eine neue Bestmarke: „Ein neuer Song heißt ‚Trainwreck‘ – das könnte tatsächlich einer der besten Songs sein, die ich je aufgenommen habe – auf jeden Fall was den Gesang betrifft.“

„Back From The Edge“ ist das erste Album, das im Rahmen des Vertrags erscheint, den James Arthur im letzten Jahr mit Columbia Deutschland geschlossen hat. Das Sony Music Germany-Label zeichnet für die weltweite Auswertung von James Arthurs Musik verantwortlich.

SONY MUSIC